Auf der Straße


Wenn ich beim Sonnenschein durch diese Straßen bewundernd wandle, der Gebäude Pracht, die felsengleich getürmten Massen schaue, der Plätze Kreis, der Kirchen edlen Bau, des Hafens masterfüllten Raum betrachte: Das scheint mir alles für die Ewigkeit gegründet und geordnet; diese Menge gewerksam Tätiger, die hin und her in diesen Räumen wogt, auch die verspricht, sich unvertilgbar ewig herzustellen. Allein wenn dieses große Bild bei Nacht in meines Geistes Tiefen sich erneut, da stürmt...

Johann Wolfgang von Goethe


ist das Thema
"Auf der Straße "
Da gibt es vieles zu sehen 



















Heute ist Montag und bei Christa ist wieder Schwarz-Weiß im Focus Zeit.

Ich habe den Mohn bearbeitet, den ich auf einer Radtour am Sonntag in einem Blumengeschäft gesehen habe. 
















Christa Schwarz-Weiß im Focus


Was für die Ohren


















Kommentare

  1. Wunderschön dein Island-Mohn sowohl in S/W als auch in und mit Farbe. Allerdings wunderte ich mich zuerst, dass es Blumengeschäfte gibt, die ihn als Schnittblume anbieten, bis ich ihn in dem anderen Bild entdeckte :))
    Auch die alte Pomodori-Dose gefällt mir sehr gut. Erinnert mich ein wenig an einen Stand auf der Landesgartenschau, der war auch so tomatig dekoriert.

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2014/07/krauter-und-gewurze-auf-der.html

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. Das bunte Leben auf der Strasse... Eva, da hast du feine Beispiele gefunden!
    Da tobt ja schon das Leben auf den Strassen von Stuttgart! Grins... Mülltonnen hab ich auch schon Fotografiert :o)
    Bin aber noch lange nicht soweit für den Post bei Paleica....

    Deine SW Fokus-Fotos sind aber auch wunderschön! Klasse wie man die Details auf den Blättern sehen kann!

    Hab einen schönen Start in die neue Woche!
    Ganz liebe Grüße zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Eva,
    über das Schild am Auto "Mein Zweitwagen ist ein Besen" musste ich erst einmal laut lachen.
    Islandmoon mag ich auch sehr gerne und ich kaufe mit jedes Jahr welchen... schade das er nur einjährig ist.
    Schön hast Du ihn bearbeitet, ja gelb ist jetzt die Farbe...sie leuchtet immer so schön.

    P.S. Santiano könnte ich auch nicht den ganzen Abend und jeden Tag hören. Ich mag bei Santiano die Mischung aus Rock und Shanty und das Konzert ging ja nur 2 Std.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)) Kein Problem mit der Musik ist es eben so eine Sache, der eine mags, der andere nicht. Deshalb gibt es ja soviele verschiedene Musikrichtungen.

      Es gibt ja auch Leute, die nicht den ganzen Abend ein Oper anschauen können.
      :-)))

      Mit ganz lieben Grüßen Eva

      Löschen
  4. Guten Morgen Eva,
    mit dir durch deine Stadt zu schlendern, die vielseitigen Eindrücke einzufangen und im sonnigen Biergarten bei Maibowle das pralle Leben einzuatmen hat Spaß gemacht...ach ja, auf der Radtour hätten wir im Blumenladen ein längeres Päuschen eingelegt...da gibt es tolle Kleinigkeiten zu entdecken.
    Ich wünsche dir einen netten Tag ...beim Frühstück gab es grad was für die Ohren. ;-)
    Viele Montagsgrüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Man muss gar nicht nach "dem" perfekten Bild auf die Suche gehen! Einfach mal eine Straße entlang laufen und schauen, was so links und rechts zu sehen gibt und so können selbst die Mülltonnen zum Hingucker werden.
    Hier würde mich sogar reizen, einen Fokus zu setzen.

    Aber liebe Eva, du hast dir andere Motive ausgesucht und die sind es genauso wert, ins rechte Licht gerückt zu werden.
    Wunderschön der Mohn! Noch blüht meiner nicht, aber lange dauert das nicht mehr.
    Der Blumenladen hat sehr schön dekoriert und die Pomodori-Dose ist echt super, toll gesehen für den Fokus.

    Ganz liebe Grüße, vielen Dank fürs Mitmachen und dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Eva,

    tolle Straßenmotive hast Du gefunden und Deinen Mohn finde ich egal in welcher Bearbeitung sehr schön.
    Ich werde mich auch gleich mal auf den Weg machen für die Wege bei Paleica (angefangen habe ich schon, aber mir fiel auf das es bis jetzt nur Feld -und Waldwege sind) gibt hier ja auch noch was anderes (lach).

    Einen guten Wochenstart wünsche ich Dir, wir haben heute herrliches Sonnenwetter nach den ganzen Gewittern am Wochenende ist die Luft jetzt auch schön frisch und klar!

    Liebe Grüße sendet Dir
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,

    ich mag Mohn auch sehr gerne, den habe ich auch schon mal in den Fokus genommen.

    Deine Straßenbilder gefallen mir sehr. So viele Farben sind da zu entdecken. Rote Stühle, finde ich geil.
    Da hattest du aber eine schöne Fahrradtour.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Fahrradtour war klasse, ich könnte so toll fotografieren, dafür ist der Liebste fast verrrückt geworden, weil wir für 40 Kilometer fast 4 STunden gebraucht haben.

      :-)))!

      Er hat es mir aber auch so versprochen.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  8. sehr viele schöne beispiele zum monatsthema :)

    AntwortenLöschen
  9. Das schmiedeeiserne Tor ist ja schön, liebe Eva! Ich mag mir immer gerne vorstellen, was wohl dahinter versteckt ist. Und die Mietzekatze.. hachz! Unsere Bremse fehlt mir so sehr.. seufz! Ist das auf dem zweiten Bild ein Biergarten? Wenn ja, würde ich gerne Patz nehmen.. ich mag es wenn ringsherum Blumentöpfe stehen. Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was hinter dem Tor ist, liebe Nicole, das wirst du am Samstag oder Sonntag zum
      Zitat bzw. dem Tor in die Woche sehen.

      Ja, das ist ein toller Biergarten in Ingersheim, sehr gut besucht und es ist noch ein wunderhübsches Blumengeschäft dabei, das auch sonntags geöffnet hat.
      Ein wunderbares kleines Lädchen, etwas Besonderes, was man nicht jeden Tag sieht.

      ich glaube dir gerne, dass dir Bremse fehlt. Aber du wirst sicherlich wieder eine neue Katze finden, bzw. sie findet dich, wenn es soweit ist.

      Die Katze war wohl ein Streuner, der kam hinter dem Busch hervor und miaute so kläglich und freute sich, dass er fotografiert wurde.

      Lieben Gruß Eva
      das ist heute wirklich nicht mein Tag. Alles was geht, geht wirklich schief.

      Löschen
  10. Liebe Eva,
    ganz wunderbare Fotoserie über das alltägliche Leben auf unseren Straßen. Deine Bilder sind wirklich erste Sahne!
    In Deinen Mohn könnte ich mich glatt verlieben, so herrlich sieht er aus.
    Angenehmen Wochenstart
    und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    deine Fotos bieten eine Fülle von Eindrücken, wie man
    sie entlang einer Straße sehen kann.
    Mir gefällt besonders der Stand mit den Socken,
    den finde ich witzig ;-)
    Ich wünsche dir eine entspannte Woche.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Eva,
    du hast wirklich den richtigen Blick für das Besondere. Ich bin gerne mit dir durch die Straßen der Stadt geschlendert. Mir gefällt von allen Mohnvariationen die schwarz-weiße am besten. Diese Grauabstufungen kommen zusammen mit dem Blütenstaub so richtig fein zur Geltung.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. ...eine schöne Vielfalt vom Leben auf der Straße hast du da gesammelt, liebe Eva,
    der Blumenladen ist toll, da würde ich gerne mal stöbern gehen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine interessante Foto-Zusammenstellung, liebe Eva.
    Es gibt so viel zu Gucken.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Bilder. Der Mohn gefällt mir besonders.
    Es ist schon interessant wie man Bilder lebendig bekommt. Danke für die musik. Gefällt mir auch. Herzlichen Gruß und eine schöne Woche. Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Eva,
    danke für diese herrlichen Bilder und Eindrücke! Es gibt doch immer so viel zu entdecken, man muß nur richtig schauen :O)
    Das Miezenbild ist wunderschön!
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.