Chris Cornell ist tot

Der Sänger von Soundgarden und Audioslave

Chris Cornell starb am Mittwochabend vollkommen unerwartet im Alter von 52 Jahren.




Soundgarden und Audioslave von der letzten Band habe ich alle Alben und höre sie immer wieder.
Es ist ein unvergleichlicher Sound.

Nach der Auflösung von Soundgarden 1997 war Chris Cornell vor allem solo unterwegs und gründete dann die Gruppe Audioslave eine Band im Alternativ Metal Sound.

Einem breiteren Publikum bekannt wurde er mit dem Song "You Know My Name" aus dem James-Bond-Film
"Casino Royale".

Quelle:








 Machs gut Chris und man sieht sich, irgendwann und irgendwo!



Kommentare

  1. Liebe Eva,
    noch vorgestern hatte ich es mit meiner Tochter über ihn , weil sie auf meinem Handy ein Lied von ihm in meiner Playlist gefunden hat. Ein super Musiker und viel zu jung . Wirklich schade. Ich habe es über Serj Tankian erfahren, auch ein unverkennbarer Musiker.
    An dich herzliche Grüße. Ich hoffe, es geht dir gut.
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,
      ja, mir tut es auch leid, weil ich ihn gerne mochte und natürlich auch die Musik.
      Als mein Sohn noch zuhause war, ist ständig diese Musik gelaufen.Das sieht man, ie lange das schon her ist.

      Mir geht es gut und ich hoffe, dir auch.
      Vielleicht gehst du mal wieder zu IKEA, brauchst du keine Laternen - grins - !

      Grüßle Eva
      ich sitze über der Steuererklärung grausam.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.